Theaterprojekt der 8. Klassen | Think Rochade - SC HRO e.V.

Sie sind hier

Theaterprojekt der 8. Klassen

Seit Beginn des Schuljahres 2013/2014 arbeiten alle achten Gymnasialklassen mit ihren jeweiligen Deutschlehrern an einem Theaterprojekt, dem sogenannten Projekt "Bühne". Den Schülern stand es vollkommen frei, was sie im Rahmen des Projektes auf die Beine stellen wollten. Einige schrieben Mini-Sagas, andere erarbeiteten Sketche und wieder andere spielten ein kleines Theaterstück.

Am Ende des Schuljahres sollen die Ergebnisse im Rahmen eines Patchwork-Theaterstücks vorgestellt werden.

Sich der Klasse und später einem großen Publikum zu präsentieren, stellt für viele Jugendliche eine Hürde dar, die es als erstes zu überwinden galt. Zu diesem Zweck lud der Campus in Zusammenarbeit mit ARThus im Dezember 2013 vier professionelle Theaterpädagogen ein, die in den Räumen der Schule Workshops veranstalteten. Pepe tanzte mit den Schülern, Leandro entwickelte ein Puppentheater, Ska machte Improtheater und Franziska konzentrierte sich auf die Körperwahrnehmung der Teenager. Die beiden Workshoptage waren ein voller Erfolg!

Da Theaterpädagogen nicht von Luft und Liebe leben, ermöglichte der Schulverein ihren Einsatz am Campus mit einer Geldspende.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer